Jason Somerville ab 16. August für zwei Jahre live auf Twitch

Jason Somerville ab 16. August für zwei Jahre live auf Twitch
Jason Somerville ab 16. August für zwei Jahre live auf TwitchJason Somerville alias jcarverpoker schloss vor Kurzem eine langfristige Partnerschaft mit dem Streaming-Service Twitch.tv ab und wird ab dem 16. August wieder täglich live zu sehen sein. Twitch-Legende Jason Somerville Nachdem er bereits im Frühjahr bis zur WSOP über 70 Tage durchgehend online und live bei Twitch spielte, nahm er sich während und nach der WSOP eine Auszeit. Nun kommt er in einer guten Woche zurück und wird, wenn alles nach Plan läuft, für eine sehr lange Zeit (fast) täglich Online-Poker in die heimischen Wohnzimmer bringen. Im Frühjahr verzeichnete Somerville regelmäßig fünfstellige Zuschauerzahlen. Über sieben Millionen Views kamen bei Somerville im Laufe der 70 Tage zusammen. Größtenteils spielte Somerville Turniere, in der Regel die teuersten, wie etwa den $1.050-Super-Tuesday. Anfang des Jahres wurde Somerville von PokerStars verpflichtet und zog zwecks Streaming nach Kanada wo man ihn seither im Keller eines Wohnhauses beim Pokern zuschauen konnte. Entsprechend heißt seine Ankündung, dass es demnächst weitergeht auch: “Dirty basement bliss resumes august 16th”. Jason Somerville – hier beim Sunday Warm-Up vom 3. Mai 2015 Dank seiner täglichen Präsenz und seiner gewinnenden Art ist Somerville inzwischen für PokerStars neben Daniel Negreanu das größte (pokernde) Aushängeschild. Man darf gespannt sein, ob sein Vorhaben, die nächsten zwei Jahre zu streamen erfolgreich sein wird. “All day, every day”, wie noch bei den 70 Tagen im Frühjahr, wird es nun allerdings nicht mehr geben. Somerville hat jetzt schon erklärt, dass er dann und wann mal einen Samstag pausieren wolle. guess who’s back… six days to go! #runitup http://t.co/SC8PJ500mJ pic.twitter.com/6dRX94kHfc — Jason Somerville (@JasonSomerville) 10. August 2015 » Jason Somerville auf Twitch